Erfahren Sie, wie Sie “nicht genügend Speicherplatz” auf Android und damit iOS beheben und erhalten Sie alle Updates so bald wie möglich als Ihr Betriebssystem und App Store

Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

Wir stellen vor: Reimage: Ihre führende Lösung zur Behebung von Windows-Fehlern und zur Optimierung Ihrer PC-Leistung. Diese Software ist unerlässlich für jeden, der seinen Computer reibungslos laufen lassen möchte, ohne den Ärger mit Systemabstürzen und anderen häufigen Problemen. Mit Reimage können Sie alle Windows-Fehler leicht identifizieren und reparieren und so Dateiverluste, Hardwareausfälle und alle Arten von bösartigen Malware-Infektionen verhindern. Außerdem optimiert unsere Software Ihre PC-Einstellungen, um die Leistung zu maximieren – und gibt Ihnen ein schnelleres, reaktionsschnelleres Gerät, das mit allem fertig wird, was Sie darauf werfen. Kämpfen Sie also nicht noch einen Tag mit einem langsamen oder instabilen Computer – laden Sie Reimage noch heute herunter und kehren Sie zur Produktivität zurück!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Überprüfen Sie die Ergebnisse und ergreifen Sie gegebenenfalls Maßnahmen

  • Galen itemprop=”publisher” itemscope=”” itemtype=”http://schema.org/Organization”>Computerwelt |

    'Nicht genügend CD-/DVD-Speicherplatz': So beheben Sie diesen Fehler Android und iOSThinkstock

    Inhalt

    Nicht genügend frei verfügbarer Speicherplatz Android-Fehler

    Mehr anzeigen

    Wir alle wissen, dass ein Speicher nichts Besonderes mehr sein kann. Zum Beispiel ist das bestimmte Gerät mit 32 GB Speicher viel weniger vertrauenswürdig aufgrund des Betriebssystems und der vorinstallierten Verwendungen und weil die Systeme die gesamten Medien formatieren.

    Die meisten von uns wissen, dass wir in Wirklichkeit immer noch wütend werden, wenn wir versuchen, Anzheniya, vielleicht ein Betriebssystem-Update, für unser Android-Gerät oder nur für das Betriebssystem zu wählen, nur weil wir wissen, dass es möglicherweise nicht genügend Speicherplatz gibt. Ein Host, der auch als Anwendung bezeichnet wird, benötigt viel weniger Speicherplatz als verfügbar ist.

    Schlechte Benutzererfahrung: Was tatsächlich in den meisten Fällen passieren wird, ist, dass das eigentliche Betriebssystem definitiv nicht über ausreichend Speicherplatz verfügt, um das Aufhängen abzuschließen. Am Ende der Entwicklung bleibt genug persönlicher Spielraum für ein normales Update oder eine Anwendung, im Gegenteil nicht genug, um das System zu starten. Wenn nur die Fehlermeldung früher so lautete!

    Wenn Android den Fehler „Nicht genügend Speicherplatz“ anzeigt

    Wie repariere ich nicht benötigten Speicherplatz auf meinem Android?

    Öffnen Sie Appie “Einstellungen”, beißen Sie “Speicher” (es sollte sich um die Registerkarte oder den Abschnitt “System” handeln). Sie werden feststellen, dass viel Speicherplatz auf der Festplatte mit Begrüßungsbildschirmen verwendet wird, die für zwischengespeicherte Daten gedacht sind. Klicken Sie auf Zwischengespeicherte Daten. Klicken Sie in der angezeigten Bestätigungsmeldung einfach auf „Löschen“, um diesen Speicher-Cache für RAM vollständig zu füllen, oder klicken Sie auf „Abbrechen“, um den Cache in Ruhe zu lassen.

    Warum ist mein Speicher sofort voll, nachdem ich alles Android gelöscht habe?

    Wenn Sie alle Dateien gelöscht haben, die wir nicht benötigen, aber immer noch der Fehler „Nicht genügend freier Festplattenspeicher“ angezeigt wird, müssen Sie eine Art Android-Cache löschen. (Wenn Sie Android Marshmallow oder höher verwenden, gehen Sie zu Einstellungen, Apps, wählen Sie eine App aus, tippen Sie auf Speicher und wählen Sie dann Cache leeren.)

    Unzureichender Speicherplatz auf der Festplatte muss die Ursache für den Fehler „Wenig freier Speicherplatz“ sein, da Android-Benutzer regelmäßig geplagt werden. Bei Ornamenten gibt es mehrere mögliche Gründe für Speichermangel.

    Wie kann ich Speicherplatz auf meinem persönlichen Android freigeben, ohne alles zu löschen?

    Um zwischengespeicherte Daten von einem einzelnen oder gezielten Programm zu bereinigen, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Apps > Anwendungsmanager und klicken Sie einfach auf die App, deren zwischengespeicherter Webdatentyp Sie wiederherstellen möchten. Drücken Sie im Informationsmenü ganz auf Speicher und dann auf „Cache löschen“ – Löschen Sie zugehörige Cache-Dateien.

    Android-Apps verwenden drei Klassen von Speicherplatz: für die Programme selbst, für die leistungsstärksten Datendateien der Apps und für zwischengespeicherte Blogs. Diese Caches können ziemlich groß sein, aber Android bewirbt sie als kostenlose Site, obwohl dieser Speicherplatz normalerweise nicht für die App-Installation verfügbar ist. Sie

    Wenn Sie die Fehlermeldung “Nicht genug Arbeitsspeicher kaufen” erhalten, leeren Sie den Speichercache Ihrer Anwendung, um zu sehen, ob dadurch genügend Arbeitsspeicher für die Installation freigegeben wird. Wie dies zu tun ist, hängt nur von der Version von Android ab, die Sie verwenden, zusätzlich zu dem, was von der Gerätemarke kommt. Bildschirme (Dies ist für Android Lollipop, das zum Samsung Galaxy S6 gehört.)

    In den meisten Fällen:

    1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ des iPhone 3GS, tippen Sie im Manager auf „Apps“, „Apps“ und möglicherweise „Einstellungen“. (Application Manager kann eine Option nach Applications oder Applications sein.)
    2. Scrollen Sie zur Seite, bis Sie den Abschnitt „Heruntergeladen“ sehen. Sie sehen eine Liste mit vielen Tools und der Menge an Speicher, die sie verwenden.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte “Menü” oder “Erweitert” und wählen Sie “Nach Größe sortieren”, um die Apps auszutauschen, die den meisten Computerspeicherplatz beanspruchen.
    4. Klicken Sie auf eine App, um zu sehen, wie viel Speicherplatz sie hat, ähnlich wie bei Apps für ihre endgültigen Computerdateien (Abschnitt „Speicher“) und damit ihren Speicher-Cache (Abschnitt „Cache“).
    5. li>

    6. Klicken Sie auf Cache löschen, um den Cache zu löschen und Speicherplatz freizugeben. Sie können auch einfach “Daten löschen”, aber da die Dateien bereits gelöscht werden, ist dies wahrscheinlich keine gute Idee.
    7. Für jede Anwendung wiederholen.

    Die App “Android-Einstellungen” zeigt jedem, wie viel Speicher Sie für jede App verwenden, und lässt Sie den Cache jeder App öffnen.

    Auf diesen Geräten gibt es einen tatsächlich schnelleren Weg, um den guten alten RAM-Cache aller Anwendungen auf einmal zu löschen:

    1. Öffnen Sie den aktuellen Anwendungsmarkt Einstellungen, klicken Sie auf Speicher (sollte in jedem Tablet oder in der Systemleiste vorhanden sein). Sehen Sie, auf wie viel Speicherplatz geachtet wird und wo sich die zwischengespeicherten Daten definitiv befinden.
    2. Klicken Sie auf Zwischengespeicherte Daten. Klicken Sie im angezeigten Dankesformular auf “Löschen”, um den Speichercache freizugeben, oder wählen Sie “Abbrechen”, um den Speichercache in Ruhe zu lassen.

    In einigen Fällen verliert Android die Caches aller Spiele gleichzeitig, wenn der Bildschirmspeicher in der App “Einstellungen” verwendet wird.

    Nicht genügend freier Speicherplatz Google Android-Fehler

    Bringen Sie Ihren PC mit unserem Windows-Reparaturtool wieder zum Laufen. Dieser Download kümmert sich um Sie!