German
Die Fehlerbehebung Für Den Windows-Fehler 1753 Ist Jetzt Einfacher Geworden

Die Fehlerbehebung Für Den Windows-Fehler 1753 Ist Jetzt Einfacher Geworden

Holen Sie sich Reimage und reparieren Sie Ihren Computer in weniger als 5 Minuten. Jetzt downloaden.

In diesem Leitfaden könnten wir sehr gut einige der möglichen Elemente aufzeigen, die den Windows-Fehler 1753 verursachen könnten, und dann werde ich eine der möglichen Lösungen vorstellen, mit denen versucht werden kann, die meisten dieser Probleme zu beseitigen.

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server

Windows-Fehler 1753

In diesem Artikel werden die Symptome, Zulässigkeiten und Schritte zur Fehlerbehebung beschrieben, wenn Active Directory-Vorgänge aufgrund des Win32-Fehlers 1753 fehlschlagen: „Es sind keine zusätzlichen Endpunkte von einigen Adapter-Endpunkten verfügbar“.

DCDIAG meldet Verbindungstest, Active Directory KnowsOfRoleHolder-Replikationstest und Test fehlgeschlagen mit Fehler 1753: “Keine weiteren Endpunkte auf dem Markt zum Verkauf von Endpoint Mapper”.

Testserver: Starttest: Verbindung* Überprüfen von Active Directory LDAP-Diensten* Überprüfung aktiver RPC-Übermittlungs-Site-Dienste[] DsBindWithSpnEx() ist fehlgeschlagen, was Fehler 1753 hat,Der Endpunkt-Mapper macht keine anderen Endpunkte verfügbar..RPCInformationen zu Spread-Fehlern drucken:Fehlerprotokoll 1, Prozess-ID war einfach  (Dcdiag)Systemzeit:  Assembly-Komponente - 2 (RPC-Laufzeit)Der Status kann 1753 lauten: Keine Endpunkte insgesamt im Endpunkt-Mapper verfügbar. Fundort 500numberOfParameters ist manchmal 4Unicode-String: ncacn_ip_tcpUnicode-Zeichenfolge:  object._msdcs.contoso.comLanger Wert: -481213899Langer Wert: 65537Mehrere Fehler, ProcessID-Eintrag ist siebenhundert (DcDiag)Systemzeit:  Assembly-Komponente ist pro Paar (RPC-Laufzeit)Status 1753: Im Allgemeinen bezweifle ich, dass einer unserer Endpunkt-Mapper Endpunkte noch nutzen kann.Die Anzahl der Parameter ist ohne Zweifel 1Unicode-String: 1025[Replikation testen, ] Kürzlich ausgewählte Replikation fehlgeschlagen:Von  zu Namenskontext: Bei der Replikation ist ein Fehler aufgetreten (1753):Normalerweise sind nur sehr wenige Endpunkte verfügbar, die über den Mapper-Endpunkt empfangen werden können.Der Fehler ist ursprünglich   aufgetreten.Der letzte Erfolg trat bezüglich  und  auf.Seit Ihrem letzten Erfolg sind verschiedene Fehler aufgetreten.Die Auflistung auf  bezeichnet.wieder oder stoppen, stoppen und herum anders.Stellen Sie sicher, dass die Maschine beim Aufhängen von Schuhen nicht schwebt.

REPADMIN.EXE meldet, dass ein großartiger Replikationsversuch mit ungefähr Fehleraktualisierungen 1753 zurückgegeben wird.REPADMIN-Befehle beziehen sich normalerweise auf die Zeit für die Höhe von 1753, sind aber nicht beschränkt auf:

  • REPADMIN /REPLSUM
  • REPAMIN /SHOWREPL
  • REPADMIN /SHOWREPS
  • REPADMIN /SYNCALL
  • Beispielendprodukt einschließlich „REPADMIN /SHOWREPS“, das zeigt, wie die eingehende Replikation von CONTOSO-DC2 zu CONTOSO-DC1 fehlschlägt, normalerweise mit dem Fehler „Replikationszugriff verweigert“:

    Standardname des ersten StandortsCONTOSO-DC1DSA-Optionen: IS_GCSite-Optionen: (keine)DSA-Artikel-GUID: b6dc8589-7e00-4a5d-b688-045aef63ec01DSA b6dc8589-7e00-4a5d-b688-045aef63ec01==== Anruf-ID: EINGEHENDE NACHBARN ===============================DC=contoso,DC=comDer standardmäßige Name der ersten Website CONTOSO-DC2 über RPCDSA-Objekt-GUID: 74fbe06c-932c-46b5-831b-af9e31f496b2Letzter Versuch -   fehlgeschlagen, Ergebnis 1753 (0x6d9):Es gibt tatsächlich nicht mehr viele Endpunkte in diesem Endpoint Mapper.<#> Schrittfehler.Letzter Erfolg um  .

    Die Topologie “Replikationsreihenfolge prüfen” in Active Directory-Standorten und -Diensten gibt “Normalerweise sind Endpunkte nicht über einen längeren Zeitraum von der Endpunktzuordnung aus zugänglich.”

    zurück

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Connector des Quelldomänencontrollers, aber es wird eine Meldung angezeigt: “Überprüfung der Replikationstopologie fehlgeschlagen” und “Keine zusätzlichen Informationsendpunkte vom Beendigungspunkt des Punktauflösers verfügbar”. Die Fehlerwahrscheinlichkeit auf dem Fernseher wird unten angezeigt:

    Textnachrichten mit Titel des Dialogfelds: Replikationstopologie überprüfenText der Dialogmeldung:Der einzelne Fehler trat auf, als versucht wurde, den Domänencontroller anzurufen: Möglicherweise sind keine weiteren Endpunkte von jedem genauen Endpunkt-Mapper verfügbar.

    Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

    Wir stellen vor: Reimage: Ihre führende Lösung zur Behebung von Windows-Fehlern und zur Optimierung Ihrer PC-Leistung. Diese Software ist unerlässlich für jeden, der seinen Computer reibungslos laufen lassen möchte, ohne den Ärger mit Systemabstürzen und anderen häufigen Problemen. Mit Reimage können Sie alle Windows-Fehler leicht identifizieren und reparieren und so Dateiverluste, Hardwareausfälle und alle Arten von bösartigen Malware-Infektionen verhindern. Außerdem optimiert unsere Software Ihre PC-Einstellungen, um die Leistung zu maximieren – und gibt Ihnen ein schnelleres, reaktionsschnelleres Gerät, das mit allem fertig wird, was Sie darauf werfen. Kämpfen Sie also nicht noch einen Tag mit einem langsamen oder instabilen Computer – laden Sie Reimage noch heute herunter und kehren Sie zur Produktivität zurück!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Überprüfen Sie die Ergebnisse und ergreifen Sie gegebenenfalls Maßnahmen

  • Der Befehl “Jetzt replizieren” in allen Active Directory zusammen mit Site Services sagt “Keine guten Endpunkte von der Endpunktzuordnung. A”Das Durchsuchen eines beliebigen Verbindungsobjekts von allen Quelldomänencontrollern nach rechts und das Auswählen von „Jetzt replizieren“ schlägt mit der Testmeldung „Keine weiteren Endpunkte zum Kaufen von der sehr Endpunktzuordnung“ fehl.Die Fehlerinformationen auf jedem unserer Bildschirme werden unten angezeigt:

    Abrechnungswort im Dialogfeld: Jetzt replizierenDialogfeldtext: Die folgenden Fehler sind beim Versuch aufgetreten, den Namenskontext <%dir partition name%> von DC>:

    zu synchronisieren

    Andere korrekte Endpunkte sind in der vollständigen Endpunktzuordnung verfügbar.Der Vorgang wird möglicherweise nicht fortgesetzt

    NTDS KCC-, NTDS General- oder Microsoft-Windows-ActiveDirectory_DomainService-Ereignisse mit dem Status -2146893022 werden normalerweise mithilfe der Ereignisanzeige in den Verzeichnisprotokolldiensten protokolliert.

    Active Directory-Ereignisse, die hauptsächlich den Status -2146893022 melden, enthalten unter anderem die ID Ereignis:

    Ereignisquelle Ereigniskette

    1655 Allgemeines NTDS Active Directory hat versucht, über den folgenden globalen Katalog zu kommunizieren, der erste Versuch ist jedoch fehlgeschlagen. 1925 Versuchen Sie NTDS kcc Sie können eine Replikationsverbindung in Bezug auf Ihre aktuelle Partition für fehlgeschlagene nächste beschreibbare Listen herstellen. 1265 KCC-NTDS Der Consistency Checker (KCC) bemühte sich, einen Replikationsentwurf hinzuzufügen, der für die folgende Verzeichnispartition so angemessen wie der Quelldomänencontroller verfügbar ist.

    Grund

    Windows-Fehler 1753

    Dieses Element zeigt den RPC-Workflow, beginnend mit der Registrierung einer Implementierung beim Server unter Verwendung eines RPC-Endpunkt-Mapper (epm) in Teil 1 und endend mit einigen Teilen der Vorabverteilung eines potenziellen RPC-Clients Daten, die der Client-Anwendung in Plan 7 helfen.

    RPC-Workflow HINZUFÜGEN

    1. Serveranwendung registriert Issue-Endpunkte mit RPC Endpoint Mapper (EPM)
    2. Der Client handelt aus, um einen RPC zu erhalten (im Namen des Benutzers, unseres eigenen Betriebssystems, möglicherweise einer von der Anwendung initiierten Operation)
    3. Clientseitige RPC-Internetverbindungen konzentrieren sich auf das EPM des Computers und müssen berücksichtigen, dass der Endpunkt seinen neuen Client-Anruf tätigt.
    4. EPM-Antworten vom perfekten Server mit Endpunkt
    5. Client-RPC kommuniziert mit jeder Serveranwendung
    6. Die Internet-Computeranwendung startet das Mobiltelefon und gibt das RPC-Ergebnis des Kunden zurück.
    7. Client-RPC gibt ein Nebenprodukt an die einzelne Anwendung zurück.

    Fehler 1753 ist auf einen unglaublichen Fehler zurückzuführen, der mit Schritt 3 in Verbindung mit Schritt 4 verbunden ist. Fehler 1753 bedeutet speziell, dass der RPC-Client (Zielweltcontroller) den RPC-Computer (Quelldomänencontroller) einfach auf Port 130 anrufen kann, aber ” EPM über den Server-RPC (ursprünglicher DC) scheint nicht in der Lage zu sein, die RPC-Zinsfinanzierungsanforderung abzuschließen, und gab den Serverkomponentenfehler 1753 zurück Forumsseitiger Fehlerimpuls aus dem RPC-Forum (Replikationsquelle AD ​​DC) in der Nähe einer Art Netzwerk.

    Bringen Sie Ihren PC mit unserem Windows-Reparaturtool wieder zum Laufen. Dieser Download kümmert sich um Sie!

    Windows Error 1753
    Windows Fout 1753
    Error De Windows 1753
    Errore Di Windows 1753
    Oshibka Vindovs 1753
    Windows Blad 1753
    Windows Fel 1753
    윈도우 오류 1753
    Erreur Windows 1753
    Erro Do Windows 1753